Wer wir sind

member

Benjamin Graf ist seit vielen Jahren in seiner Branche tätig und hat dort auch diverse Aus- und Weiterbildungen absolviert. Nach einer Ausbildung im eigenen väterlichen Betrieb im Jahr 1996 besuchte er dann in den Jahren 2001-2002 die Meisterschule bei der Handwerkskammer Hildesheim. Nach dem erfolgreichen Abschliessen der Prüfung zum Installateur- und Heizungsbaumeister eröffnete Benjamin Graf dann in Duderstadt, Niedersachsen einen eigenen Betrieb und beschäftigte dort mehrere Monteure. Aus persönlichen Gründen entschied er sich in 2007 zur Teilnahme an einem weiterbildenden Studiums als Projekt- und Qualitätsmanager in der Automotive Branche sowie eines Engagements als Key Account Managers im Bereich Software-Entwicklung.


Diese zusätzlichen Qualifikationen haben den Horizont von Benjamin Graf dahingehend erweitert, die Beziehung zum Kunden und die Abwicklung des gemeinsamen Projekts nachhaltiger, zielorientierter und effizienter zu gestalten. So können Sie sich bei ihm sicher sein, dass er neben einer fachkompetenten Beratung, Planung und Umsetzung Ihres Vorhabens immer Ihre Gesamtsituation als seinem Kunden im Auge behält: die realen Kosten müssen den von Ihnen genannten Möglichkeiten entsprechen, Ihre Wünsche wiederum sollten in vollem Umfang erfüllt werden!

Haben Sie Fragen oder dürfen wir Ihnen persönlich behilflich sein?
Dann werfen Sie einen Blick auf unsere Leistungen und nehmen Kontakt mit uns auf!

Persönliches

Folgende Aus- und Weiterbildungen hat Benjamin Graf bereits erfolgreich absolviert:

  •   Projekt- und Qualitätsmanager / IPQ (2007-2009)
  •   Installateur- und Heizungsbaumeister Handwerkskammer Hildesheim (2001-2002)
  •   Zentralheizungs- und Lüftungsbauer (1996-1999) bei Firma Michael Graf

Nachfolgend finden Sie die einzelnen Stationen im beruflichen Leben von Benjamin Graf:

  • 1996-1999 Ausbildung zum Zentralheizungs- und Lüftungsbauer mit vorgezogener Abschlussprüfung
  • 1999-2000 Zivildienst in einer heilpädagogischen Tagesgruppe für körperlich und geistig Behinderte Kinder und Jugendliche
  • 2000-2001 Meisterschule zum Installateur- und Heizungsbaumeister
  • 2002-2006 Führung eines eigenen Meisterbetriebs in Duderstadt, Niedersachen im Bereich Heizungs-, Sanitär- und Umwelttechnik
  • 2007-2009 Studium als Projekt- und Qualitätsmanager (IPQ)
  • 2009-2011 Unterstützung der Gründung eines Meisterbetriebs des Vaters in München im Bereich Heizungs-, Sanitär- und Umwelttechnik
  • 2011-2013 Key Account Manager in der Software-Entwicklung
  • ab 2014 Gründung eines Meisterbetriebs in Grafing im Bereich Heizungs-, Sanitär- und Umwelttechnik

Durch die branchenübergreifende Sammlung von Erfahrungen hat Benjamin Graf folgende besondere Kenntnisse erworben

  • Einblicke in die Themen Produkt- und Prozessmanagement / tieferes Verständnis von material- und verarbeitungsspezifischen Fragen
  • weltweiter Import von Einrichtungsgegenständen / Zurückgreifen auf außergewöhnliche Produkte ohne regionale Limitierungen
  • weitreichende Kontakte zu kompetenten Partner auf Lieferanten- und Dienstleistungsebene

Menschen stehen für Werte ein und leben entsprechend ihren Überzeugungen. Zu diesen Überzeugungen gehören für Benjamin Graf folgende Wertmassstäbe:

  • Zuverlässigkeit und Kundenorientierung
  • Nachhaltigkeit
  • Qualität und Innovation
  • Respekt und Fairness

Der Mensch steht generell über dem geschäftlichen Interesse. Die Wertschätzung eines jeden Menschen ist daher für Benjamin Graf persönlich ein großes Anliegen. Sein Lebensmotto findet sich in der Bibel wieder:

"Gottes Gebot ist: Wir sollen an Jesus Christus als den Sohn Gottes glauben, und wir sollen alle Menschen lieben, wie Jesus es uns geboten hat."
(1. Johannes-Brief Kapitel 3, Vers 23)